Dosen Hähnchen

Hähnchenbräter - Bierdosen Hähnchen im Lexikon von kochen-essen-wohnen.de

Bierdosen Hähnchen ist ein seit Jahren beliebtes Rezept. Für die Zubereitung von Dosen Hähnchen wird neben einem Hähnchen nur eine Bierdose und Gewürze nach eigener Wahl benötigt. Das Hähnchen wird wie bei einem Hähnchenbräter auf die mindestens halb volle Bierdose aufgesetzt und so in den Backofen oder auf den Grill gestellt. Das Bier kocht in der Dose auf und gibt dem Hähnchen von innen eine intensive Würze. Dosen Hähnchen ist ein beliebter Trend beim Grillen. Vor allem auf einem BBQ-Grill wird Dosen Hähnchen gerne zubereitet.

Ein Nachteil von Dosen Hähnchen liegt im geringen Gewicht der Bierdose. Besser geeignet ist ein Gusseisen Hähnchenbräter für Dosen Hähnchen. Dieser hat durch ein höheres Gewicht eine bessere Standfestigkeit, kann durch den Gusseisen Konus das Brathähnchen besser aufgespießt werden und eignet sich auch für andere Flüssigkeiten zum Würzen sehr gut.

Bei der Zubereitung von Dosen Hähnchen mit einer Bierdose sollte beachtet werden, dass die dünnen Dosen und die Farbe nicht für das hohe Erhitzen vorgesehen sind. Die Zubereitung mit dem für Lebensmittel vorgesehene Gusseisen ist für den Geschmack und die Gesundheit sehr gut. In wie weit das auch für eine Bierdose gilt, ist nicht sicher.

Rezepte für Dosen Hähnchen

Dancing ChickenNeben der üblichen Variante, unterschiedliche Biersorten für Dosen Hähnchen zu verwenden und die Haut des Hähnchens mit verschiedenen Gewürzen zu verfeinern, gibt es eine Vielzahl weiterer Möglichkeiten. Eines der international beliebtesten Rezepte nennt sich Dancing Chicken. Abhängig vom gewünschten Geschmack wird für Dosen Hähnchen statt Bier auch Wein oder Whisky verwendet.


zurück zum Shop

Hähnchenbräter - Bierdosen Hähnchen im Lexikon von kochen-essen-wohnen.de Bierdosen Hähnchen ist ein seit Jahren beliebtes Rezept. Für die Zubereitung von Dosen Hähnchen wird neben einem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Dosen Hähnchen

Hähnchenbräter - Bierdosen Hähnchen im Lexikon von kochen-essen-wohnen.de

Bierdosen Hähnchen ist ein seit Jahren beliebtes Rezept. Für die Zubereitung von Dosen Hähnchen wird neben einem Hähnchen nur eine Bierdose und Gewürze nach eigener Wahl benötigt. Das Hähnchen wird wie bei einem Hähnchenbräter auf die mindestens halb volle Bierdose aufgesetzt und so in den Backofen oder auf den Grill gestellt. Das Bier kocht in der Dose auf und gibt dem Hähnchen von innen eine intensive Würze. Dosen Hähnchen ist ein beliebter Trend beim Grillen. Vor allem auf einem BBQ-Grill wird Dosen Hähnchen gerne zubereitet.

Ein Nachteil von Dosen Hähnchen liegt im geringen Gewicht der Bierdose. Besser geeignet ist ein Gusseisen Hähnchenbräter für Dosen Hähnchen. Dieser hat durch ein höheres Gewicht eine bessere Standfestigkeit, kann durch den Gusseisen Konus das Brathähnchen besser aufgespießt werden und eignet sich auch für andere Flüssigkeiten zum Würzen sehr gut.

Bei der Zubereitung von Dosen Hähnchen mit einer Bierdose sollte beachtet werden, dass die dünnen Dosen und die Farbe nicht für das hohe Erhitzen vorgesehen sind. Die Zubereitung mit dem für Lebensmittel vorgesehene Gusseisen ist für den Geschmack und die Gesundheit sehr gut. In wie weit das auch für eine Bierdose gilt, ist nicht sicher.

Rezepte für Dosen Hähnchen

Dancing ChickenNeben der üblichen Variante, unterschiedliche Biersorten für Dosen Hähnchen zu verwenden und die Haut des Hähnchens mit verschiedenen Gewürzen zu verfeinern, gibt es eine Vielzahl weiterer Möglichkeiten. Eines der international beliebtesten Rezepte nennt sich Dancing Chicken. Abhängig vom gewünschten Geschmack wird für Dosen Hähnchen statt Bier auch Wein oder Whisky verwendet.


zurück zum Shop

Filter schließen
von bis
Zuletzt angesehen