Wassermelone - frisch, lecker und einfach schneiden

Wassermelone ist ideal zum Naschen an heißen Sommertagen. Kinder und Erwachsene lieben Wassermelone gleichermaßen, wäre das mühselige Schneiden nicht …

Aber so mühselig muss das Schneiden von Wassermelone gar nicht sein. Das einzige was man benötigt ist ein Schneidbrett, ein scharfes Messer und natürlich eine Wassermelone.

Die schärfe des Messers ist wichtig, damit die Oberfläche sauber durchtrennt wird. Das Fleisch der Melone verliert durch ein stumpfes Messer zusätzlich Flüssigkeit und der leckere Saft läuft aus. Ganz lässt sich das Auslaufen von Melonensaft leider nicht verhindern, daher ist ein Schneidbrett mit Saftrille hilfreich.

Die Wassermelone wird mit dem scharfen Messer halbiert. Eine der Hälften wird auf das Schneidbrett mit der aufgeschnittenen Seite nach unten gelegt. Nun schneidet man die Melone längs und quer ein.

Das Ergebnis sind praktische und handliche Stücke, die nicht zu groß sind und die leicht zu verputzen sind.

Guten Appetit!

Zum Schneiden habe ich das Japan Kochmesser von Shun genommen. Toll eignet sich für große Früchte auch ein Brotmesser. Durch den Wellenschliff gleitet es leicht durch die harte Schale der Melone.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Kai Shun DM-0706 Kochmesser 20 cm Kai Shun DM-0706 Kochmesser 20 cm
189,00 € *

Versandkostenfrei in Deutschland!

Holz Schneidbrett mit Saftrille 42 x 34 cm - Tranchierbrett Holz Schneidbrett mit Saftrille 42 x 34 cm -...
39,95 € *

Versandkostenfrei in Deutschland!

Kai Wasabi Brotmesser 23 cm Kai Wasabi Brotmesser 23 cm
61,95 € *

Versandkostenfrei in Deutschland!