Kostenloser Versand ab 50 € (DEU)
1 Monat Widerrufsrecht
Trusted Shops
3 % Rabatt bei Vorkasse

Ihre Vorteile


  • Kostenloser Versand in Deutschland ab 50 €

  • 1 Monat Widerrufsrecht

  • Abgesichert durch Trusted Shops

  • 3 % Rabatt bei Zahlung per Vorkasse

  • Kompetenter Support per E-Mail und Telefon

Nickelallergie - Gesunde Ernährung


Nickelallergien gehören zu den am weitest verbreiteten, gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Nickel befindet sich in sehr vielen Dingen, mit denen wir täglich zu tun haben. Besonders häufig werden im Zusammenhang mit einer Nickelallergie Schmuck, Knöpfe und Gürtelschnallen als Provokationsfaktor genannt. An Neurodermitis erkrankte Menschen sind besonders häufig von einer Nickelallergie betroffen. Die richtige Ernährung ist für von Nickelallergie betroffene Menschen besonders wichtig.

Nickelallergie - Nickel in Lebensmitteln

Nickel gehört zu den Spurenelementen, die vom Körper benötigt werden. Bei einer Nickelallergie kann der Körper dieses Spurenelement nicht richtig verarbeiten. Noch sind die Funktionen von Nickel im Körper weitgehend unverstanden. Klar scheint hingegen zu sein, dass ein zu geringer Nickelanteil die Aufnahme des Spurenanteils Eisen senkt. Ein Eisenmangel kann wiederum die Aufnahme an Nickel erhöhen. Menschen mit einer Nickelallergie sollten daher auf eine eisenhaltige Ernährung achten.

Nicht bewusst ist vielen Betroffenen, dass Nickel zu einem erheblichen Teil über die Nahrung aufgenommen wird! Aus diesem Grund sollte auf diese besonders geachtet werden. Wer eine Nickelallergie hat, sollte versuchen, die Aufnahme von Nickel möglichst stark zu reduzieren. Ökotest rät in seinem Heft aus Oktober 2012 von Nickelallergie Betroffenen dazu, auf Edelstahl Kochtöpfe zu verzichten - www.oekotest.de/cgi/index.cgi?artnr=100866&bernr=01&seite=03.

Nickelaufnahme reduzieren

Viele Lebensmittel enthalten einen hohen Anteil an Nickel. Zu diesen gehören unter anderem viele Gemüsesorten und Vollkorn-Produkte. Informationen zu Lebensmitteln, die Nickelallergiker meiden sollten.

Durch die Zubereitung in Edelstahl Kochgeschirr wird der Nickelanteil der Lebensmittel erhöht. Dieses liegt daran, dass Edelstahl eine Chrom-Nickel-Stahl Zusammensetzung ist. Das üblicherweise als 18/10 Edelstahl verwendete Material enthält 18 Teile Chrom und 10 Teile Nickel. Diese Zusammensetzung macht es rostfrei und lebensmitteltauglich - mit dem Kompromiss der Anreicherung von Nickel.

Von einer Nickelallergie betroffene Menschen sollten Edelstahl Kochgeschirr in vielen Fällen meiden. Zu empfehlen sind Töpfe und Pfannen aus Materialien, die kein oder sehr wenig Nickel enthalten. Hierzu gehört z. B. Emaille Kochgeschirr und hochwertiges Gusseisen.

Kochgeschirr und Nickelallergie

Kochtöpfe und Pfannen spielen bei der Anreicherung von Lebensmitteln eine wichtige Rolle. Während der Zubereitung findet eine Vielzahl chemischer Veränderungen statt. Der Anteil an Nickel, Eisen und anderen Spurenelementen verändert sich. Durch Edelstahl Kochgeschirr wird der Nickelanteil erheblich erhöht.

Gusseisen Töpfe und Gusseiserne Pfannen ohne eine Schicht aus Emaille reichern Lebensmittel mit natürlichem Eisen an. Hochwertiges Gusseisen wie zum Beispiel Skeppshult Gusseisen Kochgeschirr aus Schweden enthält laut einer Untersuchung maximal 0,1 % Nickel und mindestens 93 % reines Eisen. Diese Kombination eignet sich sehr gut für eine gesunde Ernährung, da Eisen ein Spurenelement ist, das in der Ernährung sehr häufig fehlt.

Emaillierte Töpfe und Pfannen, wie z. B. emailliertes Gusseisen von Le Creuset oder Stahlemaille Kochgeschirr von Silit, vermeiden den Kontakt von Lebensmitteln und Metall nahezu perfekt. Silit wirbt daher damit, dass dieses Kochgeschirr für Lebensmittel-Allergiker besonders gut geeignet ist.

Bei den Stahlemaille Pfannen und den Silit Silargan Töpfen, wie auch die Skeppshult Gusseisen Kochgeschirr, haben wir wiederholt von Kunden und Ernährungsexperten sehr positives Feedback bekommen. Durch das verwendete Material wirken sich diese Kochgeschirre in vielen Fällen positiv auf die Ernährung aus.

Für Nickelallergiker besonders gut geeignetes Kochgeschirr kaufen:

Nickelallergien gehören zu den am weitest verbreiteten, gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Nickel befindet sich in sehr vielen Dingen, mit denen wir täglich zu tun haben. Besonders häufig... mehr erfahren »
Fenster schließen
Nickelallergie - Gesunde Ernährung


Nickelallergien gehören zu den am weitest verbreiteten, gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Nickel befindet sich in sehr vielen Dingen, mit denen wir täglich zu tun haben. Besonders häufig werden im Zusammenhang mit einer Nickelallergie Schmuck, Knöpfe und Gürtelschnallen als Provokationsfaktor genannt. An Neurodermitis erkrankte Menschen sind besonders häufig von einer Nickelallergie betroffen. Die richtige Ernährung ist für von Nickelallergie betroffene Menschen besonders wichtig.

Nickelallergie - Nickel in Lebensmitteln

Nickel gehört zu den Spurenelementen, die vom Körper benötigt werden. Bei einer Nickelallergie kann der Körper dieses Spurenelement nicht richtig verarbeiten. Noch sind die Funktionen von Nickel im Körper weitgehend unverstanden. Klar scheint hingegen zu sein, dass ein zu geringer Nickelanteil die Aufnahme des Spurenanteils Eisen senkt. Ein Eisenmangel kann wiederum die Aufnahme an Nickel erhöhen. Menschen mit einer Nickelallergie sollten daher auf eine eisenhaltige Ernährung achten.

Nicht bewusst ist vielen Betroffenen, dass Nickel zu einem erheblichen Teil über die Nahrung aufgenommen wird! Aus diesem Grund sollte auf diese besonders geachtet werden. Wer eine Nickelallergie hat, sollte versuchen, die Aufnahme von Nickel möglichst stark zu reduzieren. Ökotest rät in seinem Heft aus Oktober 2012 von Nickelallergie Betroffenen dazu, auf Edelstahl Kochtöpfe zu verzichten - www.oekotest.de/cgi/index.cgi?artnr=100866&bernr=01&seite=03.

Nickelaufnahme reduzieren

Viele Lebensmittel enthalten einen hohen Anteil an Nickel. Zu diesen gehören unter anderem viele Gemüsesorten und Vollkorn-Produkte. Informationen zu Lebensmitteln, die Nickelallergiker meiden sollten.

Durch die Zubereitung in Edelstahl Kochgeschirr wird der Nickelanteil der Lebensmittel erhöht. Dieses liegt daran, dass Edelstahl eine Chrom-Nickel-Stahl Zusammensetzung ist. Das üblicherweise als 18/10 Edelstahl verwendete Material enthält 18 Teile Chrom und 10 Teile Nickel. Diese Zusammensetzung macht es rostfrei und lebensmitteltauglich - mit dem Kompromiss der Anreicherung von Nickel.

Von einer Nickelallergie betroffene Menschen sollten Edelstahl Kochgeschirr in vielen Fällen meiden. Zu empfehlen sind Töpfe und Pfannen aus Materialien, die kein oder sehr wenig Nickel enthalten. Hierzu gehört z. B. Emaille Kochgeschirr und hochwertiges Gusseisen.

Kochgeschirr und Nickelallergie

Kochtöpfe und Pfannen spielen bei der Anreicherung von Lebensmitteln eine wichtige Rolle. Während der Zubereitung findet eine Vielzahl chemischer Veränderungen statt. Der Anteil an Nickel, Eisen und anderen Spurenelementen verändert sich. Durch Edelstahl Kochgeschirr wird der Nickelanteil erheblich erhöht.

Gusseisen Töpfe und Gusseiserne Pfannen ohne eine Schicht aus Emaille reichern Lebensmittel mit natürlichem Eisen an. Hochwertiges Gusseisen wie zum Beispiel Skeppshult Gusseisen Kochgeschirr aus Schweden enthält laut einer Untersuchung maximal 0,1 % Nickel und mindestens 93 % reines Eisen. Diese Kombination eignet sich sehr gut für eine gesunde Ernährung, da Eisen ein Spurenelement ist, das in der Ernährung sehr häufig fehlt.

Emaillierte Töpfe und Pfannen, wie z. B. emailliertes Gusseisen von Le Creuset oder Stahlemaille Kochgeschirr von Silit, vermeiden den Kontakt von Lebensmitteln und Metall nahezu perfekt. Silit wirbt daher damit, dass dieses Kochgeschirr für Lebensmittel-Allergiker besonders gut geeignet ist.

Bei den Stahlemaille Pfannen und den Silit Silargan Töpfen, wie auch die Skeppshult Gusseisen Kochgeschirr, haben wir wiederholt von Kunden und Ernährungsexperten sehr positives Feedback bekommen. Durch das verwendete Material wirken sich diese Kochgeschirre in vielen Fällen positiv auf die Ernährung aus.

Für Nickelallergiker besonders gut geeignetes Kochgeschirr kaufen:

Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Sale: - 54,70 €
Riess Emaille Starter-Topfset cappuccino / beige
Riess Emaille Starter-Topfset beige
  • ideal für Induktion
  • geeignet für alle Herdarten
  • Allergiker geeignet
  • 1 hoher, 1 flacher + Schnabeltopf
129,90 € * 184,60 € *

Sofort lieferbar

3 von 3
Zuletzt angesehen