Hochwertige Kochutensilien zu fairen Preisen Kostenloser Versand - ab 50€ Bestellwert (DE) Persönliche Beratung unter 04832 – 97 95 787 (Mo-Fr 8-17 Uhr)

Ihre Vorteile


  • Kostenloser Versand in Deutschland ab 50 €

  • 1 Monat Widerrufsrecht

  • Abgesichert durch Trusted Shops

  • 3 % Rabatt bei Zahlung per Vorkasse

  • Kompetenter Support per E-Mail und Telefon


Ein Grat, bzw. Grate sind scharfen Kanten, Auffaserungen oder Splitter, die beim Schleifen von Messerklingen gezielt entstehen. Sie können sich auch durch Stürze oder Schneiden auf harte Gegenstände wie Knochen ungezielt ergeben. Durch die Benutzung von Messern werfen sich mit der Zeit stärkere, ungezielte Grate auf, der die Schneide stumpf machen.

Die scharfe Schneide eines Küchenmessers ist wenige hundertstell Millimeter dünn. Sie ist empfindlich, lässt sich aber gut schärfen.Der Grat ist ein feiner Überstand direkt an der Schneide. Er ist fast unsichtbar. Beim richtigen Schärfen hat er sich aus Metallresten beim Schleifen gebildet. Durch das Schleifen von Messern entstehen an der Schneide Grate, die eine wichtige Grundlage für die Schärfe des Messers sind. Nach dem Schärfen sollten die Grate entfernt werden, um die ideale Schärfe der Schneide zu gewährleisten.

Wie schnell sich ein Grat bildet hängt von der Qualität der Klinge, unter anderem der Härte, dem Schneidwinkel und der Benutzung ab. Harte Gegenstände wie Schneidebretter aus Glas oder das Schneiden von harten Lebensmitteln sorgen für eine schnelle Bildung und damit für stumpf werden von Messern. Besonders scharfe Messer mit einer zu geringen oder zu hohen Klingenhärte verlieren sehr schnell ihre Schärfe.

Mehr Informationen


Ein Grat, bzw. Grate sind scharfen Kanten, Auffaserungen oder Splitter, die beim Schleifen von Messerklingen gezielt entstehen. Sie können sich auch durch Stürze oder Schneiden auf harte Gegenstände wie Knochen ungezielt ergeben. Durch die Benutzung von Messern werfen sich mit der Zeit stärkere, ungezielte Grate auf, der die Schneide stumpf machen.

Die scharfe Schneide eines Küchenmessers ist wenige hundertstell Millimeter dünn. Sie ist empfindlich, lässt sich aber gut schärfen.Der Grat ist ein feiner Überstand direkt an der Schneide. Er ist fast unsichtbar. Beim richtigen Schärfen hat er sich aus Metallresten beim Schleifen gebildet. Durch das Schleifen von Messern entstehen an der Schneide Grate, die eine wichtige Grundlage für die Schärfe des Messers sind. Nach dem Schärfen sollten die Grate entfernt werden, um die ideale Schärfe der Schneide zu gewährleisten.

Wie schnell sich ein Grat bildet hängt von der Qualität der Klinge, unter anderem der Härte, dem Schneidwinkel und der Benutzung ab. Harte Gegenstände wie Schneidebretter aus Glas oder das Schneiden von harten Lebensmitteln sorgen für eine schnelle Bildung und damit für stumpf werden von Messern. Besonders scharfe Messer mit einer zu geringen oder zu hohen Klingenhärte verlieren sehr schnell ihre Schärfe.

Fenster schließen
Scharfer Grat bei Messern


Ein Grat, bzw. Grate sind scharfen Kanten, Auffaserungen oder Splitter, die beim Schleifen von Messerklingen gezielt entstehen. Sie können sich auch durch Stürze oder Schneiden auf harte Gegenstände wie Knochen ungezielt ergeben. Durch die Benutzung von Messern werfen sich mit der Zeit stärkere, ungezielte Grate auf, der die Schneide stumpf machen.

Die scharfe Schneide eines Küchenmessers ist wenige hundertstell Millimeter dünn. Sie ist empfindlich, lässt sich aber gut schärfen.Der Grat ist ein feiner Überstand direkt an der Schneide. Er ist fast unsichtbar. Beim richtigen Schärfen hat er sich aus Metallresten beim Schleifen gebildet. Durch das Schleifen von Messern entstehen an der Schneide Grate, die eine wichtige Grundlage für die Schärfe des Messers sind. Nach dem Schärfen sollten die Grate entfernt werden, um die ideale Schärfe der Schneide zu gewährleisten.

Wie schnell sich ein Grat bildet hängt von der Qualität der Klinge, unter anderem der Härte, dem Schneidwinkel und der Benutzung ab. Harte Gegenstände wie Schneidebretter aus Glas oder das Schneiden von harten Lebensmitteln sorgen für eine schnelle Bildung und damit für stumpf werden von Messern. Besonders scharfe Messer mit einer zu geringen oder zu hohen Klingenhärte verlieren sehr schnell ihre Schärfe.

Zuletzt angesehen
5€

5€ SPAREN

Zum Newsletter anmelden und direkt bei Ihrer nächsten Bestellung 5€ sparen. Auch in Zukunft immer zuerst von exklusiven Neuigkeiten, Aktionen und Angeboten erfahren.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.