Emaille Kochgeschirr

 
Moderne Emaille ist sehr vielseitig. In der richtigen Zusammensetzung hat sie ideale Eigenschaften für Kochgeschirr. Emaille Kochgeschirr ist lebensmittelecht, hitzefest, rostfrei, hygienisch, leicht zu reinigen und dabei gleichzeitig auch noch hübsch. Schon vor über hundert Jahren ist es gelungen Glas und Eisen so zu verschmelzen das eine Emaille entstand, die sich zum Kochen, Braten und Backen eignet.

Kochgeschirr aus Emaille hat die Vorteile der Oberfläche von Glas und einem stabilem Rumpf aus Eisen. Häufig ist das Kochgeschirr farbig und auch mit Mustern versehen. Typisch ist Emaille auf Haushaltswaren wie Töpfen, Pfannen, Brätern, Woks und Auflaufformen. Auch viele andere Küchenutensilien wie z. B. Backformen, Schüsseln oder Messbecher werden emailliert um die guten Eigenschaften zu nutzen. Am beliebtesten sind Töpfe, ganze Topfsets und Pfannen aus Emaille wegen ihrer Nutzbarkeit auf allen Herdarten inklusive Induktion.

Was ist Emaille?

Emaille wird auch als Schmelzglas bezeichnet. Bei über 800 Grad Celsius wird Eisen mit Glas verschmolzen. Die Bestandteile von Email sind natürliche Bodenschätze. Eisen, Quarz, Ton, Feldspat, Borate, Soda, Pottasche und kleine Mengen von Metalloxiden werden in der richtigen Zusammensetzung zu dauerhaftem und stabilem Kochgeschirr mit einer glänzenden und porenfreien Oberfläche.

Die Emaille Schicht dient dazu, den Kontakt von Lebensmitteln mit dem Metall zu verhindern. Gleichzeitig verbessert sie das Kochen und Braten.

Herstellung von Töpfen und Pfannen

Wir haben bei einem der führenden Hersteller für hochwertige Küchenutensilien die Produktion angeschaut. Riess aus Österreich hat sich auf diese Fertigung spezialisiert. Im ersten Schritt werden aus gutem Stahlblech runde Scheiben ausgestanzt und in die gewünschte Form gebracht. Für den glasartige Überzug werden die Rohstoffe in Schmelzöfen bei über 1000 Grad Celsius geschmolzen. Die so entstehende Masse wird nach dem Abkühlen fein gemahlen und mit Farbpartikeln, Ton und Wasser vermischt. Auf das Stahlblech wird erst eine Grundemaille aufgebracht die dann bei über 800 Grad mit dem Stahlblech verschmolzen wird. Danach wird mit einer zweiten Emaillierung die gewünschte Farbe aufgebracht und verschmolzen.

Besonders hochwertiges Emaille Kochgeschirr wird von Silit und Riess hergestellt. Gute Emaille Oberflächen sind stoßfest und sehr haltbar. Silit bezeichnet seine Oberflächen als Silargan und E30.

Eigenschaften

Durch die porenfreien Eigenschaften von Glas ist Emaille leicht zu reinigen und sogar bakterienhemmend. Zusätzlich ist es schnitt- und kratzfest sowie hitzebeständig bis 450 Grad. Die idealen Eigenschaften in der Küche kann Emaille bei Temperaturen zwischen 100 und 220 Grad entfalten. Der durchgehende Eisenkern leitet Wärme nicht nur vom Boden, sondern sehr gleichmäßig auch von den Seiten. Für das Kochen, Schmoren und Braten ist das Kochgeschirr ideal.

Eine gute Emaille ist frei von Giftstoffen, Nickel und Weichmachern. Sie nimmt keine Gerüche an. Beim scharfen Anbraten erhalten Lebensmittel ihre braune Kruste und ein intensives Brataroma.

Besonders für Menschen, die von einer Nickel Allergie betroffen sind eignet sich Emaille Kochgeschirr. Aber auch Gourmets schwören darauf. Speisen behalten bei der Zubereitung ihren unverfälschten Geschmack, der sich in Edelstahl und Aluminium Kochtöpfen durch die Materialeigenschaften oft verändert.

Durch die guten Wärmeeigenschaften des Eisenkörpers reagiert das Kochgeschirr sehr schnell auf Temperaturveränderungen. Es kann und sollte mit einer geringeren Temperatur gekocht und gebraten werden als bei anderen Töpfen, Pfannen und Brätern. Dadurch bleiben gesunde Inhaltsstoffe und natürliche Aromen erhalten, während gleichzeitig der Energieverbrauch reduziert wird.

Emaille ist sehr hart und dadurch spröde. Bei einer falschen Behandlung, zum Beispiel durch Stöße oder extrem starke Temperatur-Unterschiede, kann Emaille beschädigt werden. Ein stabiler Eisenkörper und die richtige Auswahl der Rohstoffe sorgen für einen relativ guten Schutz der Teile. Häufig sieht man vor allem bei günstigem Emaille Kochgeschirr abgeplatzte Stellen.

Bis vor ein paar Jahrzehnten wurde Emaille wesentlich häufiger verwendet, da es an Materialien fehlte, die rostfrei waren. Durch das Aufkommen von Edelstahl in der Küche wurde Emaille Kochgeschirr seltener. Aufgrund der vielen guten Eigenschaften von Emaille Kochgeschirr bei der Zubereitung von gesundem Essen und besonders leckeren Rezepte ist es wieder sehr populär geworden.

Häufig ist Emaille Kochgeschirr heute leider als eine einfache Qualität erhältlich, bei der sich durch Überhitzung oder Stöße der Boden leicht verziehen kann. Die Folge ist ein extrem hoher Energieverbrauch. Unter ungünstigen Bedingungen können die zusätzlichen Energiekosten durch schlechtes Emaille Kochgeschirr den Kaufpreis des Kochgeschirres bereits nach wenigen Monaten übersteigen. Beispiele für sehr hochwertige und energiesparende Emaille Töpfe und Emaille Pfannen gibt es von Silit und Riess. Auch hierzu gehört das Gusseisen Kochgeschirr von Le Creuset.

Herd und Backofen

Der durchgehende Stahlkörper macht Emaille Töpfe, Pfannen und Bräter sehr vielseitig. Sie funktionieren natürlich auf Ceran, Gas, Elektro und Kohle Herden. Durch die für Eisen natürlichen magnetischen Eigenschaften reagiert das Kochgeschirr perfekt auf die Erwärmung durch Induktion.

Im Backofen wie auch auf dem Herd ist der durchgehende Eisenkörper ideal. Wärme wird nicht nur vom Boden geleitet. Sie verteilt sich auch über die Seiten und sorgt so für ein besonders gleichmäßiges und schonendes Garen.

Reinigung

Gutes Kochgeschirr ist etwas anspruchsvoll. Es kann auch schon mal anbrennen, wenn ein Fehler gemacht wird. Dafür werden Lebensmittel bei richtiger Zubereitung besonders aromatisch. Die Reinigung ist durch die glatte Oberfläche sehr einfach. Es ist nur warmes Wasser mit wenig Spülmittel nötig. Selbst angebrannte Reste können durch kurzes Aufkochen und einen weichen Schwamm oder Bürste entfernt werden. Bei besonders hartnäckigen Resten helfen ein paar Minuten Geduld. Die Wärme des Kochgeschirres löst mit dem Spülwasser die Speisereste an, so dass diese leicht entfernt werden können.

Auch wenn eine Reinigung von Hand vorzuziehen ist können Topfsets, Pfannen und andere Haushaltswaren auch in der Geschirrspüle gereinigt werden.

In manchen Fällen hinterlassen Edelstahl Küchenutensilien wie Messer und Kochlöffel graue Kratzer auf der Koch- und Bratfläche. Diese können mit einem flüssigen Reiniger für das Glaskeramik Kochfeld entfernt werden.

  Moderne Emaille ist sehr vielseitig. In der richtigen Zusammensetzung hat sie ideale Eigenschaften für Kochgeschirr. Emaille Kochgeschirr ist lebensmittelecht, hitzefest, rostfrei,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Emaille Kochgeschirr

 
Moderne Emaille ist sehr vielseitig. In der richtigen Zusammensetzung hat sie ideale Eigenschaften für Kochgeschirr. Emaille Kochgeschirr ist lebensmittelecht, hitzefest, rostfrei, hygienisch, leicht zu reinigen und dabei gleichzeitig auch noch hübsch. Schon vor über hundert Jahren ist es gelungen Glas und Eisen so zu verschmelzen das eine Emaille entstand, die sich zum Kochen, Braten und Backen eignet.

Kochgeschirr aus Emaille hat die Vorteile der Oberfläche von Glas und einem stabilem Rumpf aus Eisen. Häufig ist das Kochgeschirr farbig und auch mit Mustern versehen. Typisch ist Emaille auf Haushaltswaren wie Töpfen, Pfannen, Brätern, Woks und Auflaufformen. Auch viele andere Küchenutensilien wie z. B. Backformen, Schüsseln oder Messbecher werden emailliert um die guten Eigenschaften zu nutzen. Am beliebtesten sind Töpfe, ganze Topfsets und Pfannen aus Emaille wegen ihrer Nutzbarkeit auf allen Herdarten inklusive Induktion.

Was ist Emaille?

Emaille wird auch als Schmelzglas bezeichnet. Bei über 800 Grad Celsius wird Eisen mit Glas verschmolzen. Die Bestandteile von Email sind natürliche Bodenschätze. Eisen, Quarz, Ton, Feldspat, Borate, Soda, Pottasche und kleine Mengen von Metalloxiden werden in der richtigen Zusammensetzung zu dauerhaftem und stabilem Kochgeschirr mit einer glänzenden und porenfreien Oberfläche.

Die Emaille Schicht dient dazu, den Kontakt von Lebensmitteln mit dem Metall zu verhindern. Gleichzeitig verbessert sie das Kochen und Braten.

Herstellung von Töpfen und Pfannen

Wir haben bei einem der führenden Hersteller für hochwertige Küchenutensilien die Produktion angeschaut. Riess aus Österreich hat sich auf diese Fertigung spezialisiert. Im ersten Schritt werden aus gutem Stahlblech runde Scheiben ausgestanzt und in die gewünschte Form gebracht. Für den glasartige Überzug werden die Rohstoffe in Schmelzöfen bei über 1000 Grad Celsius geschmolzen. Die so entstehende Masse wird nach dem Abkühlen fein gemahlen und mit Farbpartikeln, Ton und Wasser vermischt. Auf das Stahlblech wird erst eine Grundemaille aufgebracht die dann bei über 800 Grad mit dem Stahlblech verschmolzen wird. Danach wird mit einer zweiten Emaillierung die gewünschte Farbe aufgebracht und verschmolzen.

Besonders hochwertiges Emaille Kochgeschirr wird von Silit und Riess hergestellt. Gute Emaille Oberflächen sind stoßfest und sehr haltbar. Silit bezeichnet seine Oberflächen als Silargan und E30.

Eigenschaften

Durch die porenfreien Eigenschaften von Glas ist Emaille leicht zu reinigen und sogar bakterienhemmend. Zusätzlich ist es schnitt- und kratzfest sowie hitzebeständig bis 450 Grad. Die idealen Eigenschaften in der Küche kann Emaille bei Temperaturen zwischen 100 und 220 Grad entfalten. Der durchgehende Eisenkern leitet Wärme nicht nur vom Boden, sondern sehr gleichmäßig auch von den Seiten. Für das Kochen, Schmoren und Braten ist das Kochgeschirr ideal.

Eine gute Emaille ist frei von Giftstoffen, Nickel und Weichmachern. Sie nimmt keine Gerüche an. Beim scharfen Anbraten erhalten Lebensmittel ihre braune Kruste und ein intensives Brataroma.

Besonders für Menschen, die von einer Nickel Allergie betroffen sind eignet sich Emaille Kochgeschirr. Aber auch Gourmets schwören darauf. Speisen behalten bei der Zubereitung ihren unverfälschten Geschmack, der sich in Edelstahl und Aluminium Kochtöpfen durch die Materialeigenschaften oft verändert.

Durch die guten Wärmeeigenschaften des Eisenkörpers reagiert das Kochgeschirr sehr schnell auf Temperaturveränderungen. Es kann und sollte mit einer geringeren Temperatur gekocht und gebraten werden als bei anderen Töpfen, Pfannen und Brätern. Dadurch bleiben gesunde Inhaltsstoffe und natürliche Aromen erhalten, während gleichzeitig der Energieverbrauch reduziert wird.

Emaille ist sehr hart und dadurch spröde. Bei einer falschen Behandlung, zum Beispiel durch Stöße oder extrem starke Temperatur-Unterschiede, kann Emaille beschädigt werden. Ein stabiler Eisenkörper und die richtige Auswahl der Rohstoffe sorgen für einen relativ guten Schutz der Teile. Häufig sieht man vor allem bei günstigem Emaille Kochgeschirr abgeplatzte Stellen.

Bis vor ein paar Jahrzehnten wurde Emaille wesentlich häufiger verwendet, da es an Materialien fehlte, die rostfrei waren. Durch das Aufkommen von Edelstahl in der Küche wurde Emaille Kochgeschirr seltener. Aufgrund der vielen guten Eigenschaften von Emaille Kochgeschirr bei der Zubereitung von gesundem Essen und besonders leckeren Rezepte ist es wieder sehr populär geworden.

Häufig ist Emaille Kochgeschirr heute leider als eine einfache Qualität erhältlich, bei der sich durch Überhitzung oder Stöße der Boden leicht verziehen kann. Die Folge ist ein extrem hoher Energieverbrauch. Unter ungünstigen Bedingungen können die zusätzlichen Energiekosten durch schlechtes Emaille Kochgeschirr den Kaufpreis des Kochgeschirres bereits nach wenigen Monaten übersteigen. Beispiele für sehr hochwertige und energiesparende Emaille Töpfe und Emaille Pfannen gibt es von Silit und Riess. Auch hierzu gehört das Gusseisen Kochgeschirr von Le Creuset.

Herd und Backofen

Der durchgehende Stahlkörper macht Emaille Töpfe, Pfannen und Bräter sehr vielseitig. Sie funktionieren natürlich auf Ceran, Gas, Elektro und Kohle Herden. Durch die für Eisen natürlichen magnetischen Eigenschaften reagiert das Kochgeschirr perfekt auf die Erwärmung durch Induktion.

Im Backofen wie auch auf dem Herd ist der durchgehende Eisenkörper ideal. Wärme wird nicht nur vom Boden geleitet. Sie verteilt sich auch über die Seiten und sorgt so für ein besonders gleichmäßiges und schonendes Garen.

Reinigung

Gutes Kochgeschirr ist etwas anspruchsvoll. Es kann auch schon mal anbrennen, wenn ein Fehler gemacht wird. Dafür werden Lebensmittel bei richtiger Zubereitung besonders aromatisch. Die Reinigung ist durch die glatte Oberfläche sehr einfach. Es ist nur warmes Wasser mit wenig Spülmittel nötig. Selbst angebrannte Reste können durch kurzes Aufkochen und einen weichen Schwamm oder Bürste entfernt werden. Bei besonders hartnäckigen Resten helfen ein paar Minuten Geduld. Die Wärme des Kochgeschirres löst mit dem Spülwasser die Speisereste an, so dass diese leicht entfernt werden können.

Auch wenn eine Reinigung von Hand vorzuziehen ist können Topfsets, Pfannen und andere Haushaltswaren auch in der Geschirrspüle gereinigt werden.

In manchen Fällen hinterlassen Edelstahl Küchenutensilien wie Messer und Kochlöffel graue Kratzer auf der Koch- und Bratfläche. Diese können mit einem flüssigen Reiniger für das Glaskeramik Kochfeld entfernt werden.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Silit Silargan Schmorpfanne
(2)
Silit Silargan Schmorpfanne 24 cm
  • Induktion Schmorpfanne Silit
  • als "Blaue Emma" bekannt
  • für alle Herdarten
  • Durchmesser oben 24 cm
  • Höhe 6 cm
79,95 € *

Versandkostenfrei in Deutschland!

Silit Silargan Schmorpfanne 28 cm
(1)
Silit Silargan Schmorpfanne 28 cm mit Gegengriff
  • große, hohe Pfanne
  • praktischer Gegengriff 
  • für 4 bis 5 Personen
  • Durchmesser 28 cm
  • Höhe 6 cm
99,00 € *

Versandkostenfrei in Deutschland!

Silit Silargan Servierpfanne
(4)
Silit Silargan Servierpfanne 28 cm
  • große Pfanne und Auflaufform 
  • zwei kurze Edelstahlgriffe
  • für alle Herdarten inkl. Induktion
  • Durchmesser 28 cm
  • Höhe 6 cm
99,00 € *

Versandkostenfrei in Deutschland!

Silit Silargan Pfanne flach 20 cm
(2)
Silit Silargan Pfanne flach 20 cm
  • kleine, flache Pfanne
  • ideal für kleine Haushalte
  • für alle Herdarten inkl. Induktion
  • Durchmesser oben 20 cm 
  • Höhe 3,5 cm
64,95 € *

Versandkostenfrei in Deutschland!

Silit Silargan Pfanne
(5)
Silit Silargan Pfanne flach 24 cm
  • mittlere, flache Pfanne
  • scharfes und sanftes Braten
  • für alle Herdarten inkl. Induktion
  • Durchmesser oben 24 cm 
  • Höhe 4 cm
74,95 € *

Versandkostenfrei in Deutschland!

Silit Silargan Schmorpfanne extra hoch 28 cm
(1)
Silit Silargan Schmorpfanne extra hoch
  • hohe Pfanne und Auflaufform 
  • zwei kurze Edelstahlgriffe
  • für alle Herdarten und Backofen
  • Ø 24 cm, Höhe 7,3 cm oder
  • Ø 28 cm, Höhe 7,8 cm
ab 99,00 € *

Versandkostenfrei in Deutschland!

Silit Silargan Schmorpfanne 20 cm
Silit Silargan Schmorpfanne 20 cm
  • kleine, hohe Pfanne
  • ideal für kleine Haushalte
  • für alle Herdarten inkl. Induktion
  • Durchmesser oben 20 cm 
  • Höhe 4,5 cm
69,95 € *

Versandkostenfrei in Deutschland!

Silit Silargan Schmorpfanne 28 cm
(10)
Silit Silargan Schmorpfanne 28 cm
  • große, hohe Pfanne
  • ideal für Saucengerichte
  • für alle Herdarten inkl. Induktion
  • Durchmesser 28 cm
  • Höhe 6 cm
99,00 € *

Versandkostenfrei in Deutschland!

Silit Silargan Servierpfanne
Silit Silargan Servierpfanne 20 cm
  • kleine Pfanne und Auflaufform
  • zwei kurze Edelstahlgriffe 
  • für alle Herdarten und Backofen
  • Durchmesser 20 cm
  • Höhe 4.5 cm
89,95 € *

Versandkostenfrei in Deutschland!

Silit Silargan Servierpfanne 24 cm
(1)
Silit Silargan Servierpfanne 24 cm
  • mittlere Pfanne und Auflaufform
  • zwei kurze Edelstahlgriffe
  • für alle Herdarten und Backofen
  • Durchmesser 24 cm
  • Höhe 6 cm
94,95 € *

Versandkostenfrei in Deutschland!

Silit Silargan Pfanne flach 28 cm
(5)
Silit Silargan Pfanne flach 28 cm
  • große, flache Pfanne
  • scharfes und sanftes Braten
  • für alle Herdarten inkl. Induktion
  • Durchmesser oben 28 cm 
  • Höhe 4 cm
84,95 € *

Versandkostenfrei in Deutschland!

Silit Silargan Schmorpfanne
(2)
Silit Silargan Schmorpfanne 26 cm
  • mittlere Schmorpfanne
  • für 2 bis 3 Personen
  • für alle Herdarten inkl. Induktion
  • Durchmesser 26 cm 
  • Höhe 6 cm
69,95 € * 89,95 € *

Versandkostenfrei in Deutschland!

Zuletzt angesehen