Startseite | Testküche | Peugeot Mühlen

Peugeot Mühlen

« Salz, Pfeffer und Gewürze ideal aufbewahrt und frisch gemahlen »

Dekorative Gewürzmühlen gehören heute auf jeden Tisch und oft befinden sich darin edle, moderne Pfeffersorten. Voatsiperifery, Telly Cherry, Kampot und grüner Urwaldpfeffer haben das einfache Schwarz/Weiß  in der Küche längst abgelöst. Wenig anders ist das beim Salz. Wer also einer bereits fertig zubereiteten Speise den ultimativen sensorischen Kick verleihen möchte, der benötigt heute das volle Aroma exotischer, grober Körner aus einer schicken Mühle. Wie Sie die tollen Gewürze aufbewahren und mahlen, spielt dabei eine große Rolle. Wir haben deswegen für Sie Peugeot Mühlen getestet und können mit gutem Gewissen folgendes empfehlen:

Die interessante Geschichte von Sägeblättern und Mühlen

Im Département Doubs, im Örtchen Hérimoncourt betrieb die Familie Peugeot eine der dort ansässigen Mühlen. Anfang des 19. Jahrhunderts gründeten die „Peugeot-Frères“, Jean-Frédéric und Jean-Pierre eine Gesellschaft zur Verarbeitung von Stahl, um dort Sägeblätter herzustellen. Die Sägezähne erinnerten an den Rachen eines Löwen. Noch heute ist der Löwe das Logo der Firma, das bereits ab 1850 auf den Sägeblättern prangte. Mitte des 19. Jahrhunderts galten die Mühlen für Kaffee von Peugeot als die wichtigsten Küchengeräte. Aus diesen wurden die berühmten Peugeot Mühlen für Pfeffer, Salz und andere Gewürze entwickelt.

Seit dem 19. Jahrhundert ist Peugeot berühmt für Mühlen
© juliasudnitskaya / Fotolia.com

Der Geschmackstest – spannend und nachvollziehbar

Ganz einfach kann jeder diesen Test daheim wiederholen und wird ein Aha-Erlebnis haben. Man nimmt eine der Peugeot Pfeffermühlen, eine herkömmliche, einfache Mühle sowie einen Mörser. Dann zerkleinert man auf alle drei Arten ein und dieselbe Pfeffersorte, streut sie auf ein Butterbrot und probiert. Das Ergebnis ist erstaunlich: Der Pfeffer aus der einfachen Mühle zeigt das geringste Aroma, dafür etwas mehr Schärfe, der gemörserte Pfeffer duftet beim Mörsern intensiv, aber je feiner er zerrieben wird, umso weniger Duft bleibt erhalten. Einzig das spezielle Mahlwerk, wie es in allen Peugeot Pfeffermühlen verbaut wird, schafft es, dass das Aroma im vollen Umfang zur Geltung zu bringen.

Was ist so besonders an den Peugeot Mühlen?

Vorab muss gesagt werden, dass Salz- und Pfeffermühle der Marke jeweils über ein eigenes, spezielles Mahlwerk verfügen, da die Anforderungen unterschiedlich sind. Das Geheimnis der berühmten Peugeot Mühlen liegt im patentierten Mahlwerk, das nicht, wie es andere Mechanismen tun, einfach die Pfefferbeeren zerquetscht. Ein ausgefeilter, hochpräziser Mechanismus, der aus zwei Reihen mit Spezialverzahnung besteht, zieht bei den Peugeot Mühlen die Körner einzeln ein, hält sie fest in Reihe und schneidet diese vor dem eigentlichen Mahlen in feine Scheibchen, sodass das perfekte Aroma zur Geltung kommen kann. Im Lebensmittelbereich ist die Präzision der patentierten Peugeot Mühlen einzigartig. Um das Mahlwerk aus Spezialstahl vor Korrosion zu schützen, erhält es eine Schicht aus Hartmetall, die im Plasma aufgetragen wird.

Jede Pfeffermühle von Peugeot verfügt über ein anderes, kräftiges Mahlwerk
© Chris / Fotolia.com

Ein Doppelsieg bei Stiftung Warentest

Wer sich für professionelles Würzen und damit für Pfeffermühlen interessiert, für den ist das Ergebnis des Pfeffermühlentests der Stiftung Warentest, veröffentlicht in Heft 01/2016 mit Sicherheit hoch interessant. Hier wurden 18 Pfeffermühlen unterschiedlicher Fabrikate auf Herz und Nieren getestet. Vier der Probanden wurden elektrisch betrieben, 14 manuell. Die „Peugeot Paris U’Select“ mit 18 cm und in der Farbe „Schokolade“ wurde unter den handgetriebenen Mühlen Testsieger. Die moderne Edelstahlmühle „Elis-Sense“, ebenfalls eine der Peugeot Mühlen, siegte bei den elektrischen Versionen. Bei beiden Testsiegern wurde, wie in allen Peugeot Pfeffermühlen, das patentierte Mahlwerk der Firma mit dem Löwenemblem verbaut. Übrigens wurden bei den beiden Testsiegermodellen Haltbarkeit sowie Verarbeitung mit „sehr gut“ bewertet.

Peugeot Elis Sense Elektrische Gewürzmühle  Peugoet Elis Elektrische Pfeffermühle mit Akku

Warum man in einer hochwertigen Pfeffermühle kein Salz mahlen soll

Das empfindliche Schneid- und Mahlwerk, das man benötigt, um aus Pfeffer das Beste an Aroma hervorzuholen, würde durch das Salz, dessen Kristalle scharfkantig sind, im Laufe der Zeit beschädigt werden und man hätte nicht lange Freude daran. Es wäre schade um die gute Mühle. Besonders Salz aus dem Meer mit Restfeuchte ist sehr schwer zu vermahlen. Es hat die Tendenz zu verklumpen, was das Zermahlen unmöglich macht. PSP, also Peugeot, hat dazu einen Mechanismus für feuchtes Salz, der mittels eines innovativen Systems abgedeckt wird, entwickelt. Es ist eine Art „Anti-Blockier-System“, der das feuchte Salz mittels Flügeln mischt, Brocken werden aufgelöst und das Mahlwerk kann nicht mehr blockiert werden. Das moderne Keramikwerk wird übrigens vollkommen metallfrei hergestellt und die Salzkorrosion kann ihm nichts anhaben. Salz- und Pfeffermühle, das ist nicht dasselbe.

Peugeot Paris Gewürzmühle Natur  Peugeot Paris Gewürzmühle Schwarz glänzend

Gewürzmühlen sind für Gourmets kein Luxus

Eine der unter Köchen und Feinschmeckern beliebtesten Gewürzmühlen ist die „Mühle des Olivier Roellinger“, die „MOULIN D’OLIVIER ROELLINGER“. Der drei Sterne Koche, der sich bei seinen Kreationen ganz der Magie der Gewürze verschrieben hat, hat die Mühlen in Zusammenarbeit mit der Designerin Sylvie Amar sowie PSP entwickelt. Sie sind optimiert für Gewürze und besitzen die Form einer klassischen Kaffeemühle, allerdings bei lediglich 13 cm Höhe. Das Mahlwerk ist aus gehärtetem Werkzeugstahl gefertigt und eine Einstellschraube erlaubt grobes wie feines Mahlen. Unkompliziert kann sie je nach Bedarf neu gefüllt werden, um immer nur so viel zu mahlen, wie gerade benötigt wird. So lassen sich die Aromen am besten aufschließen und können selbst die Gaumen verwöhnter Gourmets beeindrucken.

Ein weiteres Highlight sind die Muskatmühlen

Alle Muskatmühlen mit dem Löwenemblem bieten Raum, um die noch ungemahlenen Gewürze aufzubewahren. Das ist ebenso praktisch wie dekorativ, da der Behälter durchsichtig ist. Mithilfe einer Kralle und einer kräftigen Feder wird die zu mahlende Muskatnuss auf die Reibe gedrückt und durch Drehen der Kurbel fein dosiert abgegeben.

Peugeot Tidore Muskatmühle    Peugeot Madras Muskatmühle

Chilimühlen Oléron und Ouessant – perfekt auch für Langpfeffer und Piment

Die Chilimühlen Oléron und Ouessant verfügen über einen großzügig dimensionierten Behälter, um die Gewürze aufzubewahren. So erhalten diese ihre wunderbaren Geschmacksstoffe über lange Zeit. Connaisseurs wissen das unverwechselbare sowie intensive Chiliaroma, das nur entsteht, wenn das Gewürz frisch gemahlen wird, zu schätzen. Um dies zu erreichen, wurde das Mahlwerk optimiert, sodass sich das Aroma optimal präsentieren kann. Die Zuführung ist den Chilis angepasst und die scharfen Schneidezähne zerschneiden die scharfen Schoten, bevor sie zermahlen werden. Beide Chilimühlen überzeugen nicht nur durch ihr präzises Mahlwerk, sondern auch durch ihr stylishes modernes Auftreten, in dem der Acrylbehälter, den Blick auf die Gewürze freigibt. Frisch gemahlen entwickeln Chili, langer Pfeffer sowie Piment ihr ganz unverwechselbares und intensives Aroma.

      Peugeot Oléron Chilimühle Schokolade                   Peugeot Ouessant Chilimühle

Neu und wunderbar, die Pfefferbar Zanzibar

Auf einem Tray befinden sich die attraktive Mühle sowie die drei Wechselbehälter, in denen man die Gewürze aufbewahren kann. So wird die Lust am Ausprobieren und Würzen mit unterschiedlichen Pfeffersorten geweckt. Die Pfeffermühle Zanzibar ist neu sowie innovativ. Sie verfügt, wie alle Peugeot Mühlen, über das patentierte Mahlwerk. Je nach Bedarf wird das entsprechende Döschen an das Mahlwerk gefügt und so steht dem abwechslungsreichen Pfeffergenuss nichts mehr im Wege.

Peugeot Zanzibar Pfeffermühle

Was ist, wenn die Mühle Pflege braucht?

Es gibt einen Trick, Mahlwerke perfekt zu reinigen, ihre guten Mahleigenschaften wieder herzustellen und ihre Lebensdauer damit erheblich zu verlängern: Einfach ein oder zwei Esslöffel Reiskörner vermahlen. Das reinigt das Mahlwerk und es sollte wieder wie am ersten Tag funktionieren. Außerdem bietet die Firma PSP Deutschland einen Werkstattservice an. An Peugeot Mühlen gibt es nichts, was nicht ausgetauscht werden könnte. Dies ist Teil des Nachhaltigkeitsgedankens und unterstreicht die Hochwertigkeit der Produkte.