Startseite | Neuheiten und Trends | BWT Wasserfilter

BWT Wasserfilter

« Umweltbewusst Leitungswasser filtern und Mineralien anreichern »

Stilles Mineralwasser aus dem eigenen Wasserhahn? Ja, das geht und sogar ganz einfach mit der Best Water Technology – der BWT Filterkartusche. Trinkwasser ist unser Lebenselixier, für das es keine Alternative gibt. Was es aber gibt, sind sehr verschiedene Qualitäten von Wässern, die sich nicht nur im Geschmack, sondern auch in Ihrer Bekömmlichkeit stark unterscheiden.

Unser Trinkwasser ist sauber, oder etwa doch nicht?

Es stimmt: Leitungswasser ist bei uns das wohl am besten kontrollierte Lebensmittel unserer Zeit. Und so machen sich die wenigsten Menschen Gedanken darüber, was wirklich in dem enthalten ist, was da aus der Leitung kommt. Die Wasserbetriebe führen tatsächlich ständig Kontrollen bezüglich 49 chemischer sowie mikrobiologischer Größen durch. Diese sind durch die Trinkwasserverordnung vorgeschrieben, wobei Grenzwerte nicht überschritten werden dürfen.

Leitungswasser
© Pixelot / Fotolia.com

Nicht dazu zählen allerdings viele Werte von Arzneimitteln. Die Auswirkungen der Medikamentenrückstände in unserem Leitungswasser sind bisher kaum untersucht worden und Grenzwerte liegen nicht vor. Das Rheumamittel Diclofenac, Hormonrückstände sowie Antibiotika werden am häufigsten gefunden. Obwohl keine direkten Folgen dieser Medikamentenrückstände nachgewiesen werden konnten, warnen Fachleute vor den Langzeitauswirkungen sowie der eventuellen Verstärkung der Wirkung durch eine Art „Medikamenten-Cocktail“. Im Hinblick auf diese unwägbaren Risiken erscheint es doch sinnvoll so weit als möglich zumindest im heimischen Bereich das, was wir trinken, von derartigen Rückständen zu befreien.

Gesundes und reines Trinkwasser dank Aktivkohlefilter

Im privaten Umfeld bieten sich zur einfachen und schnellen Entfernung von Rückständen, die auf Medikamenten beruhen, sogenannte Tischwasserfilter wie BWT Wasserfilter an. Diese werden mit Filterkartuschen bestückt, die Aktivkohle enthält. Sie verfügt über eine große Oberfläche, die ausgesprochen porös ist. Teilweise beträgt die Fläche, die Aktivkohle bietet, bis zu 1.500 Quadratmeter pro Gramm. Sie absorbiert die unerwünschten organischen Stoffe und hält sie auf ihrer Oberfläche fest.

Anna Duomax 10 Filterkartuschen fuer Brita Maxtra

Das gilt nicht nur für Medikamentenrückstände, sondern ebenso für Kohlenwasserstoffe, Pestizide sowie Chlor. Selbstverständlich werden auch unerwünschter Kalk sowie schädliche Schwermetalle durch den Wasserfilter von BWT entfernt.

Anna Monomax 12 Wasserfilter Kartuschen fuer Brita Classic

Stilles Gourmetwasser aus dem heimischen Wasserhahn

Vor allem Feinschmecker ziehen das hochwertige Mineralwasser besonders wohlschmeckender Quellen mit einem annähernd neutralen ph-Wert den meisten anderen Wässern vor. Der „Wasserfilter Magnesium“ kann schon während des Filterns das Wasser so anreichern, dass das zugefügte Mineral den körpereigenen Haushalt in einem ausgewogenen Gleichgewicht hält. Das ist gleichzeitig das, was sich so positiv auf den Geschmack auswirkt und uns das Filterwasser als ausgesprochen wohlschmeckend und weich empfinden lässt. Zudem ist Wasser nach dem Anreichern sehr geschmacksneutral und gibt zugefügte Geschmäcker sehr gut weiter, wodurch es sich hervorragend zur Zubereitung exquisiter Speisen und Getränke eignet. Für sensible Gaumen lohnt es sich schon aus diesem Grund, BWT Filter zu kaufen.

Stilles Gourmetwasser aus dem heimischen Wasserhahn
© sebra / Fotolia.com

Sparsam und umweltfreundlich

Nicht nur der Geschmack gewinnt, auch die Umwelt freut sich: Jede einzelne der BWT Filterkartuschen verwandelt so viel normales Leitungswasser in vorzügliches, stilles Mineralwasser wie in etwa 100 PET-Wasserflaschen mit einem Liter passen würden. Das heißt für den Verbraucher, er kommt in den Genuss des Wassers und schont die Umwelt gleich mehrfach: das Wasser muss nicht in Flaschen abgefüllt werden und diese müssen nicht transportiert werden. Zwar werden hochwertige Mineralwässer meist in Glasflaschen abgefüllt. Aufgrund des hohen Gewichts, der beim Transport eine Rolle spielt, und der aufwendigen Reinigung sind auch diese nicht wirklich umweltverträglich. Die Filterung mit BWT Filterkartuschen ist sehr nachhaltig und ökologisch, aber auch ökonomisch. Ein Liter wohlschmeckendes, stilles Mineralwasser kostet durch die Filterung aktuell etwa lediglich 5 Cent und der Transport fällt vollständig weg.

Anreicherung mit Magnesium für noch mehr Wohlgeschmack

Der BWT Wasserfilter Magnesium reinigt das Wasser in zwei Stufen: Zuerst werden Stoffe, die den Geruch sowie den Geschmack stören, entfernt. Beispielsweise ist Chlor ein derartiger Stoff. In der zweiten Stufe werden schädliche Schwermetalle wie Kupfer oder gar Blei reduziert. Das Herz der BWT Wasserfilter Magnesium ist der Mineralizer, der in der Filterkartusche integriert ist.

BWT Longlife 12 Wasserfilter Kartuschen fuer Brita Maxtra

Kalzium, das für die unschönen Ablagerungen in Tee- sowie Kaffeemaschinen oder die Schlieren in verschiedenen Heißgetränken verantwortlich ist, wird durch das für unseren Körper wichtige Mineral Magnesium ersetzt. Damit werden gleich drei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Wertvolle Haushaltsgeräte werden geschützt, unserem Körper wird Magnesium zugeführt, das Wasser wird physiologisch aufgewertet und erhält einen Geschmack, der einmalig rein und klar ist. Er sorgt pur für samtweichen Gourmet-Geschmack und wird als besonders natürlich wahrgenommen.

BWT Universal MG+ 12 Wasserfilter Kartuschen fuer Brita Classic

Wie aus Leitungswasser leckeres Gourmetwasser wird

Der BWT Wasserfilter besteht aus zwei wichtigen Komponenten, die voneinander unabhängig sind. Dabei handelt es sich um die dekorative Kanne sowie einen einsetzbaren Wasserfilter. Die Kanne des BWT Wasserfilters Penguin wird mit einer Filterkartusche bestückt und verfügt über eine elektronische Anzeige, die an den Kartuschenwechsel zuverlässig erinnert, sodass ein versehentliches Überschreiten des Austauschzeitpunktes praktisch ausgeschlossen ist. Das gefilterte Wasservolumen wird mithilfe des Einfüllmechanismus festgestellt und im Zusammenspiel mit einer intelligenten Zeitberechnung wird der Termin für den Wechsel der Kartusche ermittelt. Zum Befüllen kann der Deckel auf dem Wasserfilter verbleiben. Zudem lässt sich an der Anzeige auch immer die aktuell verbrauchte Wassermenge ablesen, was wichtig ist, falls der eigene Wasserkonsum kontrolliert werden soll.

Wasserfilter von BWT Filterkanne mit drei Kartuschen

Das Fassungsvermögen der Kanne beträgt 2,7 Liter, wovon 1,5 Liter zum sofortigen Konsum bereitstehen. Um die Reinheit des Wassers zu gewährleisten, ist die Kanne Penguin zum Wasserfilter BWT aus Bisphenol A freiem Kunststoff gefertigt. Eine Pausenfunktion stellt sicher, dass bei Nichtbenutzung die Zeitberechnung angehalten wird und die Nutzungsdauer der Filterkartusche so optimiert wird. Die Filterkartuschen der BWT Wasserfilter reduzieren den Kalkgehalt und filtern viele Schwermetalle aus dem Wasser. Dabei reichern sie es, wie oben dargestellt, mit Mineralien an. Das ist das Geheimnis der so eklatanten Geschmacksverbesserung, die Ihre Tasse Kaffee oder Tee zum vollkommenen Genuss werden lässt.

Aber nicht nur das, sondern auch sämtliche mit dem mineralisch angereicherten Wasser zubereiteten Speisen gewinnen ungemein an Wohlgeschmack.

Nicht nur innere Werte, auch das Auge trinkt mit

Im Jahre 2014 wurde der BWT Gourmet-Tischwasserfilter „Black Penguin“ mit dem Red Dot Award ausgezeichnet. Er darf seitdem das rote Qualitätssiegel „Product Design 2014“ tragen. Bei dem BWT Wasserfilter Penguin überzeugt nicht nur die innovative Technik durch die patentierte Mg2+-Technologie, mit der das Wasser gefiltert und dabei mit Magnesium angereichert wird, sondern auch das trendige Design der Kanne selbst, die in sämtliche üblichen Kühlschranktüren passt.

Eva Solo Karaffe 1,4 Liter Le Creuset Steinzeug Karaffe Korken FLSK Trinkflasche Isolierflasche 1 Liter

Es wird empfohlen, das bereits gefilterte Wasser gekühlt aufzubewahren. Wer es noch dekorativer möchte füllt das Wasser nach dem Filtern natürlich in eine schicke Karaffe wie etwa von Le Creuset aus Steinzeug mit Korken oder von Eva Solo aus Glas. Mit den nicht minder attraktiven Trinkflaschen von FLSK lässt sich das Wasser auch ins Training oder die Radtour mitnehmen.

Grünes Brainfood – auch als Kaltschale für zwei ein Genuss

  • 4 bis 6 Ingwerscheiben
  • ½ l Trinkwasser aus dem Wasserfilter
  • 1 gute Prise Dill, Petersilie, Zitronenmelisse
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 TL Öl al Gusto
  • ½ TL Chiliflocken
  • 200 g Frischkäse
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Tasse Tiefkühlerbsen
  • B. etwas Kümmel
  • B. gehackter Knoblauch

Die Ingwerscheibchen im Filterwasser für 30 Minuten ziehen lassen. Das Öl erhitzen, die in feine Ringe geschnittene Frühlingszwiebel und eventuell den Knoblauch ebenso. Dann mit dem Ingwersud ablöschen und 5 Minuten ziehen lassen. Die restlichen Zutaten zufügen und pürieren. Kalt wie warm, beispielsweise zu Gnocchi, ein Genuss.