Kartoffelpüree klassisch

Kartoffelpüree klassisch

Wir fangen mit einem Grundrezept an. Man braucht schließlich eine Basis, auf der man Aufbauen kann.

Zutaten
  

  • 500 g Kartoffeln
  • Salz
  • 300 ml Milch
  • Muskat
  • 50 g Butter

Anleitungen
 

  • Kartoffeln waschen, schälen, noch einmal waschen und in gut gesalzenem Wasser garkochen.
  • Milch mit Muskat, Salz und Butter in einem kleinen Topf erhitzen. Vorsicht, Milch brennt schnell an!
  • Kartoffeln abgießen. Milchgemisch zu den Kartoffeln geben und vorsichtig stampfen. Eventuell etwas Milch hinzufügen. Mit Salz und Muskat abschmecken – fertig.

Notizen

Bitte niemals einen Pürierstab verwenden. Das Püree wird sehr leimig und ist dann fast ungenießbar.
Nun wollen wir unser Standard-Püree etwas aufpeppen. Kräuter ergänzen den Geschmack wunderbar, sind jedoch auch schon ein alter Hut. Wie wäre es, wenn man die Kartoffel mit anderem Gemüse kombiniert?