Matcha-Milchreis mit Chia-Joghurt und Erdbeerkompott

Hackbällchen in feuriger Tomatensauce

Matcha-Milchreis mit Chia-Joghurt und Erdbeerkompott

Eine Idee, um den Matcha-Milchreis abwechslungsreich zu gestalten, ist die Verfeinerung mit einem echten Superfood und Früchten. Dazu kommen Chia-Samen und Haferflocken zum Einsatz, die in einen Joghurt gerührt werden. Ein Erdbeerkompott mit ein wenig Zucker und frischer Minze macht den Genuss komplett.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.

Zutaten
  

Für den Milchreis

  • 500 ml Milch
  • 100 g Milchreis
  • 2 EL Zucker
  • 7 g Matchapulver

Für das Erdbeerkompott:

  • 400 g Erdbeeren
  • 50 g Zucker
  • 2 Zweige Minze

Für den Chia-Joghurt:

  • 2 EL Chiasamen
  • 150 g Joghurt
  • 2 EL Haferflocken

Anleitungen
 

Milchreis zubereiten

  • Milchreis, wie im Rezept oben beschrieben, kochen und kaltstellen.

Erdbeerkompott vorbereiten

  • Erdbeeren putzen, in kleine Stücke schneiden und mit Zucker und etwas Wasser auf kleinster Stufe weichkochen. Minze fein in Streifen schneiden, unter die Erdbeeren mischen und ebenfalls kaltstellen. Etwas von der Minze als Deko übrig lassen.

Joghurt anrühren

  • Joghurt mit den Haferflocken und Chiasamen mischen.

Servieren

  • In einem Glas abwechselnd Milchreis, Joghurt und Kompott schichten. Zum Schluss mit Minzeblättchen garnieren.

Notizen

Dank der verschiedenen Schichten und Farben ist das Dessert nicht nur super toll anzusehen, sondern auch unfassbar lecker.
Keyword Chia