Matcha-Milchreis

Hackbällchen in feuriger Tomatensauce

Matcha-Milchreis

Wer sich für Matcha-Tee begeistert, sollte unbedingt den Milchreis mit dem Grünteepulver probieren. Er ist wirklich schnell zubereitet und besteht aus nur vier Zutaten: Neben Matcha sind das Milch, Milchreis und Zucker. Das Rezept lässt sich weiter verfeinern und abwandeln, um z. B. süße Sushi-Rollen daraus zu zaubern.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Gericht Beilage
Land & Region Französisch

Zutaten
  

  • 500 ml Milch
  • 100 g Milchreis
  • 2 EL Zucker
  • 7 g Matchapulver

Anleitungen
 

  • Milch, Zucker und Matcha in einem breiten Topf erhitzen.
  • Dann den Reis hinzugeben und nach Packungsanweisung fertig kochen.
  • Milchreis lässt sich toll aufpeppen, zum Beispiel mit verschiedenen Früchten – oder man nimmt das Matcha-Chai-Latte-Rezept von oben und kombiniert es.

Notizen

Süße Sushi-Rollen? Warum nicht. Wie in dem Rezept oben kann man statt Sushireis diesen Matcha-Milchreis verwenden und damit leckere, süße und fruchtige Rollen zaubern.
Keyword Matcha