Hochwertige Kochutensilien zu fairen Preisen Kostenloser Versand - ab 50€ Bestellwert (DE) Persönliche Beratung unter 04832 – 97 95 787 (Mo-Fr 8-17 Uhr)
Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  • Alle anzeigen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • Alle anzeigen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • Alle anzeigen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • Alle anzeigen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • Alle anzeigen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • Alle anzeigen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • Alle anzeigen

Ihre Vorteile


  • Kostenloser Versand in Deutschland ab 50 €

  • 1 Monat Widerrufsrecht

  • Abgesichert durch Trusted Shops

  • 3 % Rabatt bei Zahlung per Vorkasse

  • Kompetenter Support per E-Mail und Telefon

Ein Schmortopf ist ein flacher Kochtopf, der sich für das Schmoren besonders gut eignet. Schmortöpfe und Bratentöpfe sind artverwandt. Im französischen wird der Schmortopf als Cocotte bezeichnet.

Durch die geringe Höhe des Schmortopfes bleiben Schmorrezepte saftig. Besonders gute Schmortöpfe sind Gusseisen Töpfe, wie z. B. Le Creuset Töpfe. Durch die Eigenschaften der Wärmeleitung über den Boden und die Wand wird ein für das Schmoren optimales Garergebnis erreicht. Ein Gusseisen Deckel verbessert zusätzlich das Ergebnis. Töpfe mit einem schwarzen Innenmaterial verbessern den Anbrateffekt.

Mehr Informationen

Ein Schmortopf ist ein flacher Kochtopf, der sich für das Schmoren besonders gut eignet. Schmortöpfe und Bratentöpfe sind artverwandt. Im französischen wird der Schmortopf als Cocotte bezeichnet.

Durch die geringe Höhe des Schmortopfes bleiben Schmorrezepte saftig. Besonders gute Schmortöpfe sind Gusseisen Töpfe, wie z. B. Le Creuset Töpfe. Durch die Eigenschaften der Wärmeleitung über den Boden und die Wand wird ein für das Schmoren optimales Garergebnis erreicht. Ein Gusseisen Deckel verbessert zusätzlich das Ergebnis. Töpfe mit einem schwarzen Innenmaterial verbessern den Anbrateffekt.

Fenster schließen
Schmortopf

Ein Schmortopf ist ein flacher Kochtopf, der sich für das Schmoren besonders gut eignet. Schmortöpfe und Bratentöpfe sind artverwandt. Im französischen wird der Schmortopf als Cocotte bezeichnet.

Durch die geringe Höhe des Schmortopfes bleiben Schmorrezepte saftig. Besonders gute Schmortöpfe sind Gusseisen Töpfe, wie z. B. Le Creuset Töpfe. Durch die Eigenschaften der Wärmeleitung über den Boden und die Wand wird ein für das Schmoren optimales Garergebnis erreicht. Ein Gusseisen Deckel verbessert zusätzlich das Ergebnis. Töpfe mit einem schwarzen Innenmaterial verbessern den Anbrateffekt.

- 28 %
Le Creuset Gusseisen Topf rund perlgrau
Le Creuset Gusseisen Topf 24 cm

Sofort lieferbar

  • mittlerer Kochtopf / Bräter 4,2l
  • für alle Herdarten inkl. Induktion
  • 10 schöne Farben erhältlich
  • TOP-Angebot!
ab 199,00 € * 275,00 € *
- 11 %
Le Creuset Profitopf ofenrot
Le Creuset Gusseisen Gourmet Profitopf 30 cm

Sofort lieferbar

  • großer, flacher Schmortopf
  • für alle Herdarten inkl. Induktion
  • Inhalt 3,5 Liter
  • 9 verschiedene Farben
239,00 € * 269,00 € *
- 21 %
Le Creuset Profitopf kirschrot
Le Creuset Gusseisen Gourmet Profitopf 26 cm

Sofort lieferbar

  • braten, überbacken, servieren
  • alle Herdarten & Backofen
  • Inhalt 2,2 Liter
  • in 7 Farben erhältlich
ab 189,00 € * 239,00 € *
Le Creuset Profitopf 30 cm kirschrot Innen-Emaille schwarz
Le Creuset Profitopf 30 cm Innen-Emaille schwarz
  • jetzt neu - schwarze Innen-Emaille
  • für alle Herdarten inkl. Induktion
  • Inhalt 3,5 Liter
  • in 4 schönen Farben
249,00 € * 269,00 € *
- 18 %
TIPP!
Le Creuset Stew Pot kirschrot
Le Creuset Profitopf Stew Pot 22 cm

Sofort lieferbar

  • Sondergröße - nur für kurze Zeit
  • für alle Herdarten inkl. Induktion
  • Inhalt 2,2 Liter
  • in 2 Farben erhältlich
159,00 € * 195,00 € *
Le Creuset Gusseisen Topf 20 cm creme
Le Creuset Gusseisen Topf 20 cm

Sofort lieferbar

  • kleiner Kochtopf und Bräter 
  • für alle Herdarten und Backofen
  • Inhalt 2,4 Liter
  • 10 schöne Farben erhältlich
  • emailliertes Gusseisen
199,00 € * 219,00 € *
Le Creuset Gusseisen Topf kirschrot
Le Creuset Gusseisen Topf 26 cm

Sofort lieferbar

  • mittlerer Kochtopf und Bräter
  • für alle Herdarten inkl. Induktion
  • Inhalt 5,3 Liter
  • 5 schöne Farben erhältlich
  • emailliertes Gusseisen
279,00 € * 309,00 € *
- 10 %
Le Creuset Gusseisen Topf / Bräter 28 cm marseille blau
Le Creuset Gusseisen Topf 28 cm

Sofort lieferbar

  • großer Kochtopf und Bräter
  • für alle Herdarten und Backofen
  • Inhalt 6,7 Liter
  • 4 schöne Farben erhältlich
  • emailliertes Gusseisen
305,00 € * 339,00 € *
NEU
Le Creuset Gusseisen Cassadou kirschrot
Le Creuset Gusseisen Cassadou 26 cm
  • große Pfanne und Topf in einem
  • für alle Herdarten und Backofen
  • Ø 26 cm / 3,6 Liter
  • in 4 Farben erhältlich
199,00 € * 219,00 € *
Le Creuset Gusseisen Bräter 30 cm kirschrot
Le Creuset Gusseisen Topf 30 cm

Sofort lieferbar

  • großer Kochtopf und Bräter
  • für alle Herdarten inkl. Induktion
  • Inhalt 8,4 Liter
  • Farbe kirschrot
349,00 € * 365,00 € *
Gastrolux Antihaft Bratentopf Induktion 26 cm
Gastrolux Antihaft Bratentopf Induo 26 cm

Sofort lieferbar

  • hochwertig Antihaft beschichtet
  • sehr gute Wärmeleitung
  • alle Herdarten & Backofen
  • Höhe 10 cm / Inhalt 4,2 Liter
115,50 € * 118,50 € *
Le Creuset Gusseisen Bräter 22 cm schwarz
Le Creuset Gusseisen Topf 22 cm

Sofort lieferbar

  • mittlerer Kochtopf und Bräter
  • alle Herdarten inkl. Induktion 
  • Inhalt 3,3 Liter
  • in 5 Farben erhältlich
  • emailliertes Gusseisen
229,00 € * 249,00 € *
Gastrolux Bratentopf 28 cm Alu Guss Induktion
Gastrolux Bratentopf 28 cm Aluguss Induo

Sofort lieferbar

  • hochwertig Antihaft beschichtet
  • sehr gute Wärmeleitung
  • alle Herdarten & Backofen
  • Höhe 10 cm / Inhalt 5 Liter
123,50 € * 126,50 € *
Gastrolux Antihaft Bratentopf
Gastrolux Bratentopf 32 cm Antihaft

Sofort lieferbar

  • hochwertig Antihaft beschichtet
  • sehr gute Wärmeleitung
  • backofenfest
  • Höhe 11 cm / Inhalt 7,5 Liter
101,50 € * 104,50 € *
- 11 %
Le Creuset Gusseisen Topf 18 cm ofenrot
Le Creuset Gusseisen Topf 18 cm

Sofort lieferbar

  • Mini Kochtopf und Bräter
  • für alle Herdarten inkl. Induktion
  • Inhalt 1,8 Liter
  • 4 schöne Farben erhältlich
  • emailliertes Gusseisen
169,00 € * 189,00 € *
Gastrolux Aluguss Topf Induktion 24 cm
Gastrolux Aluguss Bratentopf 24 cm Induktion

Sofort lieferbar

  • hochwertig Antihaft beschichtet
  • sehr gute Wärmeleitung
  • alle Herdarten & Backofen
  • Höhe 10 cm / Inhalt 3,7 Liter
113,00 € * 116,50 € *
Gastrolux Topf mit Titan Nano Beschichtung Induktion
Gastrolux Bratentopf beschichtet 20 cm Induo

Sofort lieferbar

  • hochwertig Antihaft beschichtet
  • sehr gute Wärmeleitung
  • alle Herdarten & Backofen
  • Höhe 10 cm / Inhalt 2,2 Liter
101,00 € * 103,50 € *
Le Creuset 3-ply Bratentopf 20 cm
Le Creuset 3-ply Bratentopf

Sofort lieferbar

  • 3-Schicht-Edelstahl-Topf, flach
  • Braten, Schmoren, Dünsten
  • für alle Herdarten inkl. Induktion
  • 2 Größen erhältlich
ab 135,00 € * 149,00 € *
Gastrolux Antihaft Bratentopf 32 cm Induktion
Gastrolux Bratentopf 32 cm Antihaft Induo

Sofort lieferbar

  • hochwertig Antihaft beschichtet
  • sehr gute Wärmeleitung
  • alle Herdarten & Backofen
  • Höhe 11 cm / Inhalt 7,5 Liter
129,00 € * 131,50 € *
Gastrolux Antihaft Bratentopf 26 cm
Gastrolux Antihaft Bratentopf 26 cm

Sofort lieferbar

  • hochwertig Antihaft beschichtet
  • sehr gute Wärmeleitung
  • backofenfest
  • Höhe 10 cm / Inhalt 4,2 Liter
96,50 € * 98,50 € *
Gastrolux Antihaft Bratentopf 26 cm
Gastrolux Antihaft Bratentopf 20 cm

Sofort lieferbar

  • hochwertig Antihaft beschichtet
  • sehr gute Wärmeleitung
  • backofenfest
  • Höhe 10 cm / Inhalt 3,7 Liter
86,50 € * 88,50 € *
Gastrolux Aluguss Topf 24 cm
Gastrolux Aluguss Bratentopf 24 cm

Sofort lieferbar

  • hochwertig Antihaft beschichtet
  • sehr gute Wärmeleitung
  • backofenfest
  • Höhe 10 cm / Inhalt 3,7 Liter
94,50 € * 96,50 € *
Kupfermanufaktur Bratentopf Kupfer
Kupfermanufaktur - Kupfer Bratentopf
  • handgefertigter Bratentopf 
  • optimale Wärmeleitung
  • ideal für Gas und Backofen
  • 24 oder 28 cm erhältlich
  • Bräter-Testsieger ETM-Testmagazin
ab 539,00 € *
- 10 %
De Buyer Kupfer Bratentopf
De Buyer Kupfer Bratentopf
  • handgefertigte Kupfer Töpfe
  • optimale Wärmeleitung
  • alle Herdarten, ideal für Gas
  • 6 verschiedene Ausführungen
  • Gusseisen- oder Bronzegriffe
ab 259,97 € * 288,86 € *
1 von 2

Alle guten Schmortöpfe können zum Anbraten auf dem Herd und anschließend bei Bedarf im Backofen verwendet werden.Temperatuen bis 250 Grad sind kein Problem. Zum Anbraten werden so hohe Temperaturen benötigt. Die gleichmäßige Wärmeleitung von einem hochwertigen Schmortopf macht das Garen bei so hohen Temperaturen nicht nötig. Gleichmäßiges Schmoren bei niedrigeren Temperaturen erhält die Nährstoffe und das Aroma. Die beliebtesten ihrer Art sind übrigens aus Gusseisen. Dies hat die besten Wärmeeigenschaften und ist für alle Herdarten inklusive Induktion geeignet. Bei Bedarf können fast alle auch auf dem Gasgrill verwendet werden.

Schmortöpfe sind in der Regel 2 bis 4 Zentimeter höher als Schmorpfannen. Am besten ist es, wenn beim Schmoren der Deckel auf dem Topf bleibt, um möglichst wenig Flüssigkeit entweichen zu lassen. Größere Schmortöpfe eignen sich auch zur Verwendung als Bräter, wenn die Griffe aus hitzefestem Material bestehen. Hierfür ist die beliebteste Größe der 28 cm gemessen am oberen inneren Rand.

Unterschied Schmortopf und Kochtopf

Ein Schmortopf ist ein flacherer Kochtopf. Durch die geringere Höhe gelingen Schmorgerichte besser. Die besten Schmortöpfe sind aus Gusseisen. Die gleichmäßige Wärmeleitung vom Boden, über die Wände und den Deckel sorgt für das beste Ergebnis beim Schmoren. Die Zutaten bleiben saftig und erhalten ein besonders intensiven Geschmack.

Was bedeutet Schmoren?

Nach einem kurzen, kräftigen Anbraten wird in der Regel Fleisch in Brühe oder Fond schonend gegart. Hierzu wird es bei einer niedrigen Temperatur über einen längeren Zeitraum in einem geschlossenen Topf zubereitet. Dafür wird eine niedrige Heizstufe auf dem Herd oder im Backofen gewählt.

Wie funktioniert ein Schmortopf?

Ein Schmortopf kann auf dem Herd und im Backofen verwendet werden. In besonders guten Schmortöpfen aus Gusseisen wird durch die guten Wärmeeigenschaften bei einer niedrige Temperatur über einen längeren Zeitraum geschmort. Boden, Wände und Deckel geben die Wärme gleichmäßig ab. Es tritt so nur wenig Flüssigkeit aus und der Dampf bleibt weitestgehend im Topf.

Schmortopf wie groß?

Schmortöpfe sind flacher als andere Töpfe. Sie sollten nie zu groß gewählt werden. Eine große Bratfläche ist für das Anbraten und gewünschtes Reduzieren von Flüssigkeit erwünscht. Ein zu großes Volumen führt aber zu einem unerwünschten Austrocknen.

Welcher Schmortopf ist der Beste?

Ideal sind dickwandige Gusseisen Töpfe wie die von Le Creuset und Skeppshult. Durch das dicke Gusseisen wird die Wärme sehr gleichmäßig geleitet und es kann das beste Schmorergebnis mit einer niedrigen Temperatur erreicht werden.

Schmortopf, welches Material?

Das beste Material für einen Schmortopf ist Gusseisen. Dieses hat die besten Wärmeeigenschaften und ermöglicht zudem ein sehr gutes Anbraten. Es gibt aber auch solche aus Ton, Aluguss und inzwischen auch aus Mehrschicht-Edelstahl, mit denen vernünftige Ergebnisse erzielt werden können. Kupfer ist das edelste Material für Kochgeschirr. Profis bereiten damit überragende Schmorrezepte zu.

Alle guten Schmortöpfe können zum Anbraten auf dem Herd und anschließend bei Bedarf im Backofen verwendet werden.Temperatuen bis 250 Grad sind kein Problem. Zum Anbraten werden so hohe Temperaturen benötigt. Die gleichmäßige Wärmeleitung von einem hochwertigen Schmortopf macht das Garen bei so hohen Temperaturen nicht nötig. Gleichmäßiges Schmoren bei niedrigeren Temperaturen erhält die Nährstoffe und das Aroma. Die beliebtesten ihrer Art sind übrigens aus Gusseisen. Dies hat die besten Wärmeeigenschaften und ist für alle Herdarten inklusive Induktion geeignet. Bei Bedarf können fast alle auch auf dem Gasgrill verwendet werden.

Schmortöpfe sind in der Regel 2 bis 4 Zentimeter höher als Schmorpfannen. Am besten ist es, wenn beim Schmoren der Deckel auf dem Topf bleibt, um möglichst wenig Flüssigkeit entweichen zu lassen. Größere Schmortöpfe eignen sich auch zur Verwendung als Bräter, wenn die Griffe aus hitzefestem Material bestehen. Hierfür ist die beliebteste Größe der 28 cm gemessen am oberen inneren Rand.

Unterschied Schmortopf und Kochtopf

Ein Schmortopf ist ein flacherer Kochtopf. Durch die geringere Höhe gelingen Schmorgerichte besser. Die besten Schmortöpfe sind aus Gusseisen. Die gleichmäßige Wärmeleitung vom Boden, über die Wände und den Deckel sorgt für das beste Ergebnis beim Schmoren. Die Zutaten bleiben saftig und erhalten ein besonders intensiven Geschmack.

Was bedeutet Schmoren?

Nach einem kurzen, kräftigen Anbraten wird in der Regel Fleisch in Brühe oder Fond schonend gegart. Hierzu wird es bei einer niedrigen Temperatur über einen längeren Zeitraum in einem geschlossenen Topf zubereitet. Dafür wird eine niedrige Heizstufe auf dem Herd oder im Backofen gewählt.

Wie funktioniert ein Schmortopf?

Ein Schmortopf kann auf dem Herd und im Backofen verwendet werden. In besonders guten Schmortöpfen aus Gusseisen wird durch die guten Wärmeeigenschaften bei einer niedrige Temperatur über einen längeren Zeitraum geschmort. Boden, Wände und Deckel geben die Wärme gleichmäßig ab. Es tritt so nur wenig Flüssigkeit aus und der Dampf bleibt weitestgehend im Topf.

Schmortopf wie groß?

Schmortöpfe sind flacher als andere Töpfe. Sie sollten nie zu groß gewählt werden. Eine große Bratfläche ist für das Anbraten und gewünschtes Reduzieren von Flüssigkeit erwünscht. Ein zu großes Volumen führt aber zu einem unerwünschten Austrocknen.

Welcher Schmortopf ist der Beste?

Ideal sind dickwandige Gusseisen Töpfe wie die von Le Creuset und Skeppshult. Durch das dicke Gusseisen wird die Wärme sehr gleichmäßig geleitet und es kann das beste Schmorergebnis mit einer niedrigen Temperatur erreicht werden.

Schmortopf, welches Material?

Das beste Material für einen Schmortopf ist Gusseisen. Dieses hat die besten Wärmeeigenschaften und ermöglicht zudem ein sehr gutes Anbraten. Es gibt aber auch solche aus Ton, Aluguss und inzwischen auch aus Mehrschicht-Edelstahl, mit denen vernünftige Ergebnisse erzielt werden können. Kupfer ist das edelste Material für Kochgeschirr. Profis bereiten damit überragende Schmorrezepte zu.

Fenster schließen
Schmortopf

Alle guten Schmortöpfe können zum Anbraten auf dem Herd und anschließend bei Bedarf im Backofen verwendet werden.Temperatuen bis 250 Grad sind kein Problem. Zum Anbraten werden so hohe Temperaturen benötigt. Die gleichmäßige Wärmeleitung von einem hochwertigen Schmortopf macht das Garen bei so hohen Temperaturen nicht nötig. Gleichmäßiges Schmoren bei niedrigeren Temperaturen erhält die Nährstoffe und das Aroma. Die beliebtesten ihrer Art sind übrigens aus Gusseisen. Dies hat die besten Wärmeeigenschaften und ist für alle Herdarten inklusive Induktion geeignet. Bei Bedarf können fast alle auch auf dem Gasgrill verwendet werden.

Schmortöpfe sind in der Regel 2 bis 4 Zentimeter höher als Schmorpfannen. Am besten ist es, wenn beim Schmoren der Deckel auf dem Topf bleibt, um möglichst wenig Flüssigkeit entweichen zu lassen. Größere Schmortöpfe eignen sich auch zur Verwendung als Bräter, wenn die Griffe aus hitzefestem Material bestehen. Hierfür ist die beliebteste Größe der 28 cm gemessen am oberen inneren Rand.

Unterschied Schmortopf und Kochtopf

Ein Schmortopf ist ein flacherer Kochtopf. Durch die geringere Höhe gelingen Schmorgerichte besser. Die besten Schmortöpfe sind aus Gusseisen. Die gleichmäßige Wärmeleitung vom Boden, über die Wände und den Deckel sorgt für das beste Ergebnis beim Schmoren. Die Zutaten bleiben saftig und erhalten ein besonders intensiven Geschmack.

Was bedeutet Schmoren?

Nach einem kurzen, kräftigen Anbraten wird in der Regel Fleisch in Brühe oder Fond schonend gegart. Hierzu wird es bei einer niedrigen Temperatur über einen längeren Zeitraum in einem geschlossenen Topf zubereitet. Dafür wird eine niedrige Heizstufe auf dem Herd oder im Backofen gewählt.

Wie funktioniert ein Schmortopf?

Ein Schmortopf kann auf dem Herd und im Backofen verwendet werden. In besonders guten Schmortöpfen aus Gusseisen wird durch die guten Wärmeeigenschaften bei einer niedrige Temperatur über einen längeren Zeitraum geschmort. Boden, Wände und Deckel geben die Wärme gleichmäßig ab. Es tritt so nur wenig Flüssigkeit aus und der Dampf bleibt weitestgehend im Topf.

Schmortopf wie groß?

Schmortöpfe sind flacher als andere Töpfe. Sie sollten nie zu groß gewählt werden. Eine große Bratfläche ist für das Anbraten und gewünschtes Reduzieren von Flüssigkeit erwünscht. Ein zu großes Volumen führt aber zu einem unerwünschten Austrocknen.

Welcher Schmortopf ist der Beste?

Ideal sind dickwandige Gusseisen Töpfe wie die von Le Creuset und Skeppshult. Durch das dicke Gusseisen wird die Wärme sehr gleichmäßig geleitet und es kann das beste Schmorergebnis mit einer niedrigen Temperatur erreicht werden.

Schmortopf, welches Material?

Das beste Material für einen Schmortopf ist Gusseisen. Dieses hat die besten Wärmeeigenschaften und ermöglicht zudem ein sehr gutes Anbraten. Es gibt aber auch solche aus Ton, Aluguss und inzwischen auch aus Mehrschicht-Edelstahl, mit denen vernünftige Ergebnisse erzielt werden können. Kupfer ist das edelste Material für Kochgeschirr. Profis bereiten damit überragende Schmorrezepte zu.

Zuletzt angesehen
5€

5€ SPAREN

Zum Newsletter anmelden und direkt bei Ihrer nächsten Bestellung 5€ sparen. Auch in Zukunft immer zuerst von exklusiven Neuigkeiten, Aktionen und Angeboten erfahren.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.