Startseite | Neuheiten und Trends | Skeppshult Pfannen für Küchenprofis
Skeppshult Pfanne

Skeppshult Pfannen für Küchenprofis

Skeppshult – das ist eigentlich ein verschlafener kleiner Ort in Schweden. Doch Skeppshult ist freilich auch ein Markenname, bei dem die Herzen von ambitionierten Hobbyköchen und sogar Profis höher schlagen. Kein Wunder: Skeppshult Pfannen aus Gusseisen gehören mit zu den besten Pfannen überhaupt. Längst haben Sie deswegen ihren Weg aus der schwedischen Provinz in die Küchen der ganzen Welt gefunden.

Wie ein Dorf zur Marke wurde

Im Norden der alten südschwedischen Region Småland, direkt am Fluss Nissan, liegt das Dorf Skeppshult. Es hat rund 360 Einwohner und praktisch keine Sehenswürdigkeiten. Kaum ein Tourist, der sich hierher verirrt. Dennoch kennt in der Gastronomie weltweit fast jeder den Namen dieses kleinen Dorfes. Und mit großer Wahrscheinlichkeit haben wir alle bereits Gerichte genossen, die in Produkten aus diesem schwedischen „Kleinod“ gebraten worden sind. Skeppshult Pfannen aus Gusseisen sind sicherlich gehobenes Kochgeschirr – allerdings nicht nur für Profis. Bereits seit 1906 werden sie in der schwedischen Provinz in traditioneller Handwerkskunst gefertigt. Die Produktion der Pfannen mutet heute zwar etwas archaisch an, liegt aber gerade damit voll im Trend. Statt auf Masse setzt man ganz und gar auf Klasse und Qualität. Noch immer dominiert die Handarbeit, die digitale Produktion hat keine Chance. Ohne das über die Jahrhunderte weitergegebene Wissen, den Eisenguss betreffend, geht es nicht. Es steckt in jeder einzelnen Pfanne, die die kleine Manufaktur am Ort verlässt. Darüber hinaus könnte der Begriff Nachhaltigkeit hier im ländlichen Schweden erfunden worden sein. Denn: Alle Rohstoffe kommen direkt aus der Region. Chemische Zusätze bleiben dem Eisen fern. Und selbst der Strom zur Produktion wird per Wasserkraft oder Windenergie produziert. Kurzum: Eine Gusseisenpfanne dieser Marke ist mehr oder weniger tatsächlich ein Naturprodukt und zu 100 % aus Skeppshult. Wie sollte sich die Pfanne also sonst nennen?

Skeppshults Gjuteri AB
Verkaufsraum und Fabrik der Skeppshults Gjuteri AB. Hier werden die Skeppshult Gusseisen Pfannen und Töpfe herstellt. (Bild: wikipedia / Wusel007)

In der Küche: Von der Magie der Skeppshult Pfannen

Es versteht sich beinahe von selbst, dass diese ganz besonderen, natürlichen Produktionsbedingungen nicht ohne Auswirkungen auf ein Produkt bleiben. Das zentrale Element vom Bräter bis zum Wok ist und bleibt das Gusseisen, aus dem alle Skeppshult Pfannen gegossen werden. Wer sich eine Pfanne des schwedischen Herstellers kauft, weiß um die Massivität des Kochgeschirrs. Schließlich handelt es sich um hochwertiges Gusseisen, das ohne jegliche Beschichtung oder Emaillierung auskommt und dank dem reichen Erfahrungsschatz der Manufaktur, letztlich zu einmaligen Bratergebnissen führt. Pfannen und Töpfe aus Gusseisen eignen sich für alle gängigen Herdarten und überzeugen durch Effizienz und Robustheit. Doch das Kochgeschirr aus Schweden scheint darüber hinaus geradezu etwas Magisches an sich zu haben. Ein Plus an Geschmack. Kochprofis nennen diese Magie Patina.

Skeppshult Pfannen Gericht

Patina sorgt für individuellen Geschmack

Eine Gusseisen Pfanne hat von Hause aus eine relativ raue Oberfläche. An ihr liegt es, dass man mit wenig Fett bzw. Öl braten kann. Bei Skeppshult Pfannen bildet sich aufgrund ihrer ganz speziellen, traditionellen Herstellungsweise schon nach kurzer Zeit eine ganz besondere Patina heraus. Diese verleiht jeder einzelnen Gusseisen Pfanne ihren individuellen Charakter. Klar, dass sie sich mit jedem weiteren Bratvorgang auch weiterentwickelt. Es gilt: Umso mehr die Patina ausgeprägt ist, desto größer ist auch das Mehr an Geschmack. Und noch ein weiterer Vorteil ergibt sich daraus: Die Patina fungiert mit der Zeit als eine Art vollkommen natürliche Antihaftbeschichtung. Gesundheitsbewusstes Braten ohne viel Fett bzw. Öl wird damit immer einfacher, während andere Pfannen Ihre Antihaft-Beschichtung verlieren. Es spricht nichts dagegen, dass Sie Ihre Skeppshult Pfanne 25 Jahre und länger in der Küche nutzen. Kein Wunder also, dass Kochprofis weltweit und auch die ganz Großen des Faches über die Schweden-Pfannen regelrecht ins Schwärmen geraten. Klar auch, dass ambitionierte Hobbyköche damit immer eine gute Wahl treffen, die letztendlich nicht teurer, sondern sogar günstiger ist.

Die richtige Pfanne für jedes Gericht

Besonders beliebt: Die gusseiserne Servierpfanne

Mit einem Durchmesser von 28 Zentimetern und ihrem hohen Rand von fünf Zentimetern ist die gusseiserne Skeppshult Servierpfanne so etwas wie die ideale Einsteigerpfanne. Sie kann vielfältig genutzt werden. Eignet sich geradezu perfekt, um Fleisch aller Art zart und saftig zu schmoren, führt aber beispielsweise auch bei der Zubereitung einer leckeren Gemüsepfanne zu exzellenten Ergebnissen. Ihr hoher Rand stellt sich dabei immer dann als Vorteil heraus, wenn es um Fleisch- oder Gemüsegerichte mit Sauce geht. Der besondere Clou dürfte aber ihr Griff aus schwedischem Buchenholz sein. Er liegt nicht nur ausgesprochen gut in der Hand und wird nicht heiß, sondern sieht auch noch ausgesprochen edel und schick aus. Diese Servierpfanne wird daher schnell außerhalb der Küche zum Blickfang. Selbst wenn Gäste da sind, ist das Servieren in diesem Kochgeschirr also ausdrücklich erwünscht.

Skeppshult Gusseisen Servierpfanne

Groß und eckig: Die Grillpfanne aus Gusseisen XL

Es muss bekanntlich nicht immer alles rund sein. Die gusseiserne Skeppshult-Grillpfanne XL ist rechteckig und eine Bereicherung für jede Küche. Sie eignet sich ideal für besonders große Stücke oder dafür, die ganze Familie zu bekochen. Ihre geriffelte Oberfläche führt zu den typischen Grillstreifen, die optisch ein zusätzlicher Genuss fürs Auge sind. Dank ihres Griffes aus Walnussholz lässt sie sich auch noch sehr einfach handhaben.

Skeppshult Gusseisen Grillpfanne XL

Für die asiatische Küche: Die Wokpfanne aus Gusseisen

Für alle Freunde der traditionellen asiatischen Küche haben die Schweden eine spezielle Wokpfanne aus Gusseisen im Programm. Sie hat ein großes Fassungsvermögen von immerhin 3,5 Litern und ist mit einem edlen Griff aus rotem Buchenholz versehen, der das Handling deutlich erleichtert. Weiterer Pluspunkt: Die Wärme wird gleichmäßig auf den gesamten Pfannenkorpus verteilt. Natürlich ist sie in der typischen Wokform gehalten, kann aber problemlos auf allen Herdarten bzw. Herdplatten verwendet werden – auch und gerade für Induktion. Und weil sie nicht nur praktisch ist, sondern auch noch gut aussieht, eignet auch sie sich wunderbar zum Servieren direkt am Tisch.

Skeppshult Gusseisen Wok Pfanne

Der Allrounder: Die Pfanne aus Gusseisen mit schrägem Rand

Sie hat einen Durchmesser von 24 Zentimetern und eine nutzbare Bratfläche von 19,5 Zentimetern. Dank ihres schrägen Randes eignet sich diese Pfanne aus Gusseisen perfekt zum Wenden von Speisen. In Verbindung mit ihrer kompakten Größe und dem sicher in der Hand liegenden Griff aus rotbraunem Buchenholz ist diese Skeppshult Bratpfanne gewissermaßen so etwas wie Ihr Allrounder in der Küche. Sie mag es, täglich genutzt zu werden. Die vielen Einsätze sorgen dafür, dass ihre Patina ein Mehr an Aromen gewährleistet.

Skeppshult Gusseisen Bratpfanne

Fürs große Grillvergnügen: Die Grillplatte Noir

Egal, ob Fleisch, Fisch, Würstchen oder Gemüse – die gusseiserne Grillplatte Noir ist der perfekte Partner für das große Grillvergnügen auf dem Herd. Mit einer Fläche von 39,5 mal 24,5 Zentimetern bietet sie nicht nur reichlich Platz, sondern sorgt dank ihrer geriffelten Oberfläche auch für die beliebten Grillstreifen auf den Speisen. Geeignet ist Sie für alles, das scharf angebraten und rustikal serviert werden soll. Mit der massiven Platte bleiben die Speisen auf dem Tisch sogar länger warm. Ein drei Zentimeter hoher Rand und die sehr ausgeprägten, großen Griffe an den Seiten erleichtern zudem das Handling enorm. Selbst wenn dies in der deutschen Küche nicht üblich ist, die Grillplatte Noir kann ebenso über offenem Feuer, dem Grill oder im Backofen zum Einsatz kommen.

Skeppshult Gusseisen Grillplatte Noir